Der Oktober war zwiegespalten. Ich hatte einige Tiefs, aber anschließend das höchste Hoch, das ich mir nur vorstellen konnte. Es ging nämlich ein großer Traum ging Ende des Monats für mich in Erfüllung.

…GELESEN

Auf meinem Weg nach Hamburg, habe ich eines meiner liebsten Bücher erneut gelesen: Der große Gatsby von F. Scott Fitzgerald. Ich muss nicht immer wieder erwähnen, wie sehr ich Klassiker liebe, aber Gatsby ist seit Jahren einer meiner Lieblinge. Kann ihn euch nur ans Herz legen. In zwei Stunden hat man ihn durch und denkt auch noch lange Zeit nach der letzten Seite darüber nach. Lest mehr Klassiker!

…GEHÖRT

Der Herbst ist da und somit auch die Zeit für meine Lieblingsplaylist. Im Herbst kann ich z.B. nach wie vor nicht auf Walking on Cars verzichten. Denke immer wieder gerne an das Konzert von vor 2 Jahren mit meiner Vivi nach. So so schön.

…GEKAUFT

Wenig. Ich muss sparen und das nicht zu knapp. Wieso erzähle ich euch gleich.

…GEWESEN

Ich war für ein Event in Hamburg und ansonsten habe ich meine ganze Energie auf die Wohnungssuche in Düsseldorf gelenkt. Gerade die letzten drei Wochen war ich super niedergeschlagen und genervt, weil es einfach nicht so richtig klappen wollte. Trotzdem hatte ich sehr schöne Wochen in Düsseldorf, in denen ich mich noch mehr eingelebt und wohlgefühlt habe. War wirklich die beste Entscheidung, die ich in diesem Jahr treffen konnte.

…GELIEBT

Achtung: Meine neue Wohnung!!! Jaaaa, endlich habe ich sie und ich könnte platzen vor Glück. Nach der anstrengenden Suche kam die Belohnung. Eine Altbauwohnung, die perfekter nicht sein kann. Ich weiß nicht, ob ihr das wisst aber Altbau ist für mich wirklich der absolute Traum. Ich würde einen Altbau jedem Penthouse vorziehen – immer. Und jetzt habe ich eine eigene Altbauwohnung in einer Top-Lage in Düsseldorf. Und die muss eingerichtet werden! Habe es in meiner Story auf Instagram schon angekündigt, dass ihr einiges an Interior-Content erwarten könnte. Bye Bye Erspartes!

…GEPLANT

Mit einer neuen Wohnung kommt auch der ganze organisatorische Kram. Ummelden, Strom anmelden, WLAN anmelden, Küche planen (ciao, wie erwachsen ist das?!) und und und. Mein gesamter nächster Monat wird also damit gefüllt sein und ich freue mich! Keine Reise, einfach Zuhause sein und meine neue Wohnung genießen.

…QUOTE OF THE MONTH

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?