Der September ist mein Lieblingsmonat: Der Sommer verwandelt sich in einen Frühherbst und legt alles in goldenes Licht. Ab jetzt fängt meine Zeit an: Herbst! Im September gab es einige Veränderungen, einen neuen Schauspiel-Crush und eine weitere (spontane) Reise, die ich alleine unternommen habe.

…GELESEN

Momentan lese ich den Roman Herz und Tal von Jana Lukas. Ich habe bereits letztes Jahr im Urlaub ihren Debütroman gelesen und war total begeistert. Da ich eine Schwäche für romantische Bücher habe und die wirklich innerhalb weniger Stunden verschlingen kann, ist das die perfekte Urlaubslektüre.

…GEHÖRT

Ich habe euch meine Lieblingslieder auf einer Spotify-Playlist veröffentlicht. Da kommen jeden Tag neue Lieblingslieder drauf und andere müssen gehen. Folgt mir da gerne: janasonja05. Meine aktuellen Lieblingslieder: Face Like Thunder – The Japanese House, Bester Fehler – Who’s Amy, Quarter Past Midnight – Bastille

…GEKAUFT

Herbstsachen sind mein Bankrott. Wirklich. Ich könnte mich einfach mit Mänteln, Boots und Stricksachen tot schmeißen. Jedes Jahr das gleiche Spiel und jedes Jahr muss was neues einziehen – dafür geht aber auch immer etwas altes! Bin trotzdem noch auf der Suche nach dem perfekten Mantel mit Karomuster. Dieser hier wurde direkt bestellt, ich bin gespannt wie er aussieht.

…GEWESEN

In meiner neuen Heimat: Düsseldorf. Ich bin wirklich total begeistert und wie krass ist es, dass mein erster Monat in der neuen Stadt schon wieder vorbei ist? Dafür war er schon ziemlich ereignisreich mit einigen Blogger-Events und Kaffee-Dates mit Alessa. Bin aktuell noch im Erkundungsmodus und kann gar nicht genug ausprobieren. Außerdem war ich sehr spontan in London. Der Liebesstadt (nach Köln) schlechthin. Ich habe meine Reise ziemlich spontan geplant und bin einfach mal alleine hingeflogen und habe vier Tage genau das gemacht, was ich wollte. Und mal wieder im Hostel geschlafen, was wirklich immer wieder ein Erlebnis ist. Ich kann es nicht oft genug sagen: Reist (auch) alleine!

…GELIEBT

London und Düsseldorf – ich bin einfach für die Großstadt gemacht. Ich blühe richtig auf und bin einfach nur unendlich froh, wieder Leben vor der Tür zu haben und mich treiben zu lassen. Außerdem ganz viel Liebe an Alessa, die mich fleißig zu all’ ihren Geheimtipps in Düsseldorf schleppt <3 Achja – und Noah Centineo. Das hat mittlerweile jeder auf Instagram mitbekommen und ich stehe dazu. Bin verliebt und werde ihn heiraten. PS: Schaut “To All The Boys I’ve Loved Before” – und hasst euer eigenes Leben ein bisschen danach, haha.

…GEPLANT

Nachdem ich das ganze Jahr über gefühlt nur unterwegs war, freue ich mich auf ruhigere Wochen. Ich möchte den Herbst genießen und weiterhin in Düsseldorf ankommen. Ich fertige mir jedes Jahr kurz vom Herbst eine To-Do-Liste an, mit allen Dingen, die ich im Herbst machen will. Ist das komisch? Maybe. Aber er ist einfach meine liebste Jahreszeit.

…QUOTE OF THE MONTH

3 Kommentare

  1. Charleen
    Oktober 9, 2018 / 6:54 pm

    Liebe Jana,
    was für ein schöner Monatsrückblick! Ich bin auch ein absolutes Herbstkind und habe mir tatsächlich auch eine To-Do-Liste für den Herbst angefertigt. Mal schauen, wie viel ich davon umsetzen kann, haha. Vielleicht teilst Du deine ja mal auf dem Blog? 🙂 Nach London möchte ich im Dezember fliegen, ist schon ein ewiger Wunsch von mir London mal in der Vorweihnachtszeit zu sehen. Ich bin gespannt, wie es mir gefällt, ich werde nämlich das erste Mal dort sein und das tatsächlich auch alleine. In welchem Hostel warst Du? Und kannst Du das weiter empfehlen?

    Ich wünsche Dir einen schönen Oktober und eine gute Zeit in Düsseldorf! 🙂

    View Comment
    • maedchenhaft
      Autor
      Oktober 14, 2018 / 11:56 am

      Das ist eine super Idee, sehr gerne!

      View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?