Letzte Woche war ich geschäftlich für ein paar Tage in Berlin und durfte es mir im Motel One Upper-West gemütlich machen. Ich hatte mich fürs Fliegen entschieden, da es aus der Pfalz (meine Heimat) nach Berlin mit dem Zug rund 7 Stunden sind. Nachdem ich also ganz bequem um 10h morgens und Tegel gelandet bin, konnte ich mich in den Bus am Flughafen setzen und quasi bis vor die Haustür vom Motel One Upper-West fahren. Das Hotel liegt direkt am Ku’damm mit bestem Blick auf das Bikini Berlin und die Gedächtniskirche. Ich liebe diese Ecke von Berlin und somit war die Lage wirklich 1A.

Es war tatsächlich mein erster Aufenthalt in einem Motel One überhaupt und ich war direkt super begeistert. Das Interior ist genau nach meinem Geschmack: Dunkles Holz, Gold, verschiedene Samttöne – I likeeee. Mein Check-In erfolgte super schnell und ich konnte schon um 11h morgens auf mein Hotelzimmer. Auch von Außen macht das Motel One Upper-West ganz schön was her: Die Architektur und die 18 Stockwerke sind ein absoluter Hingucker.

Das Zimmer

Auch das Zimmer ist besonders: Ich habe wirklich viele Hotels gesehen, aber keins hatte bisher eine solch außergewöhnliche Architektur. Das Tolle am Zimmer: Es bestand quasi nur aus Fenstern, was einen tollen Blick auf die Gedächtniskirche und das Treiben unten am Bikini Berlin ermöglicht. Und für uns Blogger ist viel Licht immer gut!

Für mich hatte das Zimmer die perfekte Größe: Zentrum des Zimmers ist (natürlich) das super bequeme Bett. Über dem Bett hängen Portraits von bekannten deutschen Schauspielern und das typische Motel One-Türkis findet sich in den Kissen wieder. Neben dem Schreibtisch aus Marmor (!) gab es noch eine kleine Sitzecke und einen Kleiderschrank. Es hat wirklich alles, was man/frau braucht!

Das Badezimmer versteckt sich hinter einer Tür direkt am Eingang und zieht sich nach hinten raus – welch Überraschung, dass auch das Bad nicht “normal” ist. Auch dort ist die Fensterfront vorhanden, sodass man sich bei Tageslicht schminken kann und  durch Rollos beim Duschen geschützt ist.

Das Frühstück

Das Frühstück lässt keine Wünsche offen: frische Croissants, Brötchen, Joghurt, saftiger Guglhupf und und und. Was mir besonders gut gefallen hat: Eine Vielzahl der Produkte sind Bio und Fairtrade, davon sollten sich viele Hotels eine Scheibe abschneiden. Obwohl das Hotel ziemlich groß ist, kommt beim Frühstück eine gemütliche Atmosphäre auf und man kann sich in aller Ruhe für den Tag stärken.


Adresse:

Motel One Berlin-Upper West

Kantstrasse 163 – 165

10623 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.