Nach einem phänomenalen Sommer, der mehrere Monate dauerhaft anhielt, bin ich tatsächlich ein bisschen satt. Das klingt undankbar, aber normalerweise kann ich warme Tage viel mehr schätzen, eben weil sie nicht dauerhaft da sind und da wir praktisch seit Mai dauerhaft Sommer haben, ist bei mir ein bisschen die Luft raus. Ich möchte Herbst, ich bin bereit für Herbst! Wie ihr wisst, ist der Herbst meine liebste Jahreszeit wenn es um das Shoppen von Kleidung und Schuhen geht: Strick, Boots, Mäntel, Mützen und und und – ich liebe es! Und da Sneaker nicht nur was für den Sommer sind, habe ich euch meine liebsten Herbst Sneaker bei Snipes rausgesucht. Vom absoluten Klassiker bis zum ausgefallenen 2000er Modell ist alles dabei.

Mein absoluter Lieblingssneaker ist der Nike Air Force 1, ich trage ihn ständig und er ist für mich der Sneaker, der wirklich zu allem passt. Selbst im Sommer sieht er zu einem Kleidchen richtig schön aus. Deshalb darf der natürlich auch im Herbstregal nicht fehlen. Der Jester ist eine Neuauflage des Klassikers, die einen höheren Absatz und ein neues Logo-Design hat.

Wer hätte gedacht, dass nach unserer langanhaltenden Vans-Phase in den Teeniejahren der Klassiker nochmal einen so enormen Hype bekommt? Ich nicht! Aber umso schöner, dass auch nochmal die alten Vans ihren Auftritt bekommen und aus dem Keller geholt werden. Der Classic Slip-On ist perfekt für die letzten Spätsommertage.

Da momentan sowieso alles aus den 2000ern nochmal Trend ist, verwundert es eigentlich nicht, dass auch klobige Sneaker wieder da sind. Ich muss sagen, dass ich mich mit dem Hype noch nicht sonderlich anfreunden kann aber vielleicht kommt das ja noch. Die Farbe vom Heritage Disruptor ist auf jedenfalls der Hammer.

Natürlich dürfen auch meine Lieblingsfarben nicht fehlen: Rosenholztöne an Sneaker sind einfach zu schön – und herbstlich. Deshalb habe ich euch direkt drei schöne Modelle ausgesucht, die diesen Herbst auf keinen Fall fehlen dürfen. Ist die Farbe nicht toll?

Ich kann mich gar nicht auf ein Lieblingslabel beschränken mir gefallen Adidas genau so gut wie Nikes – wie geht’s euch da? Auch New Balance und Puma haben immer wieder Modelle, die mich ansprechen. Ich gehe da wirklich total nach dem Modell, der Farbe und meinem persönlichen Geschmack. Diesen Herbst setze ich auf senfgelb, schwarz und rosenholz was die Farben betrifft.

1 Kommentar

  1. Maike
    September 16, 2018 / 3:37 pm

    Ich finde den Rot-Ton der Sneaker auch echt toll! Da muss man ja wirklich überlegen, ob man sich diese Prachtexemplare holt. Habe auch schon Ohrringe und ein Michael Kors Armband mit diesem Rot-Ton bei ella-juwelen.de/kors-schmuck entdeckt. Das würde alles super zusammen passen. Ich denke da werde ich wohl zuschlagen müssen..

    View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.