Inspiration: Frühling mit Superdry

Die Magnolien blühen, die Sonne zeigt sich erstmals ganz zaghaft und man hängt die dicken Wintermäntel endlich in die hinterste Ecke vom Kleiderschrank. Was kann das nur bedeuten? Richtig, der Früüühling ist da. Für mich ist der Frühling mit Glücksgefühlen verbunden, denn endlich kann man wieder draußen sein und Natur genießen. Man erweckt aus dem Winterschlaf und setzt sich bei den noch so kleinsten Sonnenstrahlen in die Sonne – so geht es zumindest mir. Euch nicht auch?

Außerdem kann man endlich wieder die Lieblingsklamotten anziehen, ohne dass sie durch hässliche Winterjacken verdeckt werden. Weiß, pastellrosa, Spitze und Print sind die absoluten Frühlingsfavoriten. Bei Superdry stehen im Frühling definitiv weiß und Print im Vordergrund. Auf vielen Teilen zu sehen: Ananas all-over…I like, schließlich ist das meine Lieblingsfrucht und auch auf Klamotten superstylisch. Vorbei sind die Zeiten in denen wir mit Schal und Daunenjacke durch die Straßen gehen – Sweatshirts und Hoodies ersetzten im Übergang zum Sommer die Jacken.

Ebenfalls super angesagt im Frühling: Latzhosen! Egal ob mit langen Hosenbeinen oder kurz: Nichts sieht so lässig aus wie eine Latzhose mit Streifenshirt. Wer hätte gedacht, dass wir unsere Todfeinde aus Kindergartentagen mal so lieben werden? Gerade in weiß und kurz ist sie perfekt für die ersten Tage an denen die 20° Marke geknackt wird.

Was für mich ebenfalls ein absoluter Klassiker ist, ist die weiße Bluse. Am liebsten schön flatterig und im Bohostil – loooove it. Was sind eure Frühlings-Must-Haves?

 

Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.