Reinigungswunder: die Clarisonic Gesichtsbürste

Es gibt so Sachen, von denen weiß man nicht, dass man sie braucht, bis man sie hat – und dann geht’s plötzlich nicht mehr ohne. So ging es mir mit der Clarisonic Gesichtsreinigungsbürste. Ich dachte immer, beim täglichen Reinigen des Gesichts kann man nicht viel falsch machen: Reinungsprodukt auf die Hände geben, ins Gesicht reiben und abwaschen – fertig. Weit gefehlt! Denn wenn es darum geht, das Gesicht wirklich zu säubern, dann ist das viel zu oberflächlich. Klar, so wie ich jahrelang mein Gesicht gereinigt habe, hat auch funktioniert: Ich hatte seit Ende meiner Pubertät kaum noch Hautunreinheiten und das Make-Up habe ich auch brav jeden Abend entfernt. Allerdings können eure Hände niemals so gründlich reinigen, wie das eine elektrische Reinigungsbürste tut, die genau auf euer Hautbild abgestimmt ist.

_MG_0501 _MG_0504Für meine Haut, habe ich mich für die „Aria“ entschieden. Sie hat drei Geschwindigkeitstufen und einen einstellbaren Timer, der euch eure tägliche Reinigung individualisieren lässt.

Clarisonic Aria – ein ganz neues Hautgefühl

In nur 60 Sekunden verwandelt die Bürste eure Haut – als ich sie zum ersten Mal ausprobiert habe, hatte ich so ein angenehmens Kribbeln im Gesicht und das Gefühl, dass hier zum ersten Mal in meinem Leben, mein Gesicht richtig gereinigt wurde. Die Bürste arbeitet mit Schwingungen – nicht Vibration und auch nicht mit Rotation. Am Anfang ist es ein bisschen ungewohnt, aber die Bürste arbeitet sehr sanft, ihr müsst also keine Angst haben, dass ihr Rötungen bekommt oder gar Schmerzen.

Wenn ihr die Bürste bestellt, bekommt ihr selbstverständlich eine Aufladestation und ein kleines Reinigungsgel dazu. Das beste daran ist aber, dass ihr trotzdem noch eure täglichen Pflegeprodukte verwenden könnt: Einfach einen kleinen Klecks (weniger ist hier wirklich mehr) auf die Bürste geben und los geht’s!

_MG_0516

Habt ihr vielleicht selbst schon eine solche Bürste, wenn ja, seid ihr auch so begeistert wie ich?

Teilen:

1 Kommentar

  1. Juni 2, 2016 / 7:37 pm

    Ich finde solche Gesichtsbürsten richtig toll. Meine ganzen Mädels schwärmen total davon. Ich habe mir bis jetzt noch keine zugelegt, weil mich die ganzen Modelle wirklich überfordert haben. Es gibt so viele unterschiedliche Preiskategorien, dass es wirklich schwer ist herauszufinden was richtig gut ist. Vielleicht sollte ich dieses Modell auch mal testen,w ein du so zufrieden bist 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty

    View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.