Hotel Review: Leonardo Hotel Munich City South

Wie ihr wisst, waren ich und meine Mutter über den Muttertag in München. Da München schon immer „unsere Stadt“ ist und wir nach meinem Abi den letzten Wochenendtrip nach München gemacht haben, war es höchste Zeit der schönsten Stadt in Deutschland mal wieder einen Besuch abzustatten.

Während unseres Aufenthalts haben wir im Leonardo Hotel Munich City South gewohnt, das erst im September 2016 eröffnet hat und somit noch nagelneu ist. Das Hotel liegt im München Süden im Stadtteil Obersendling. Von dort aus kommt man problemlos mit dem Bus, der direkt vor der Hoteltür hält, in 15 Minuten in die Innenstadt. Auch den Starnberger See erreicht man problemlos! (Beim nächsten Tripp definitv ein Ziel auf meiner Agenda!)

Das Hotel hat 159 Zimmer, die im „typischen“ Leonardo-Hotel-Stil gehalten sind. Wir waren bereits 2013 im Leonardo Royal in München und kannten daher schon das Konzept und den Stil der Hotelkette. Auch in diesem Hotel haben wir uns wieder von Anfang an wohlgefühlt. Die Kombination aus harmonischem Farbspiel mit kräftigen bunten Farben aber auch beruhigenden Erdtönen und das Lichtkonzept, sind einfach einmalig in den Leonardo Hotels.

Im Badezimmer konnte man sich während dem Duschen eine Rotlichtlampe von der Decke strahlen lassen, die das kleine Badezimmer gewärmt, und eine angenehme Atmosphäre kreiert hat. Im Bad standen alle Dinge bereit die man gerne mal vergisst einzupacken: Duschgel, Shampoo, eine kleine Seife, Wattestäbchen. Natürlich haben wir die fleißig getestet und waren sehr angetan von den Produkten.

Die Zimmer sind mit riesigen bequemen Betten ausgestattet, von denen aus man abends entspannt Fernsehen kann. Wir waren immer so müde nach unserem vollgepackten Tag, dass wir jeden Abend glücklich in die Betten gefallen sind. Da wir im gesamten Bereich WLAN hatten, konnte ich auch zwischendurch abends noch ein bisschen arbeiten oder YouTube schauen.

Kommen wir zu meinem Lieblingsteil: Das Frühstück. In jeder Hotel Review erzähle ich euch, wie seehehr ich Hotelfrühstück liebe und auch in diesem wurde ich nicht enttäuscht. Das Buffet war ausgewogen und für jeden war etwas dabei: Croissants, Quarkbällchen, Brote und Brötchen in allen Variationen, Müslis, Obstsalat etc. Besonders schön war es, dass wir morgens immer so schönes Wetter hatten, dass wir entspannt auf der Terrasse des Hotels in der Sonne frühstücken konnten.

Da das Hotel auch vor allem als Tagungshotel genutzt wird, traf man beim Frühstück den ein oder anderen Menschen im Businesslook. Generell waren die Gäste im Hotel jedoch bunt gemischt: Pärchen, Touristen, Geschäftsreisende.

Wer einen Trip nach München plant und nicht mitten in der Stadt wohnen möchte, der sollte sich das Leonardo Munich City South mal anschauen. Man ist trotzdem in 15 Minuten in der Innenstadt und auch Obersendling hat einige kleine Coffee- und Lunchspots zu bieten. Ich war wie immer sehr begeistert vom Leonardo Hotel und werde die Tradition gerne fortsetzen und bei meinem nächsten Besuch wieder in einem Leonardo Hotel in München einchecken.


Adresse: Hofmannstraße 1, 81379 München

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Leonardo Hotels

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.