Moderner Sonnenschutz von ISDIN

Die Sache mit dem Sonnenschutz, die kennen wir doch alle oder? Der Mythos, dass wir nicht braun werden, wenn wir uns mit Sonnencreme eincremen hat mich lange Zeit davon abgehalten mich vernünftig einzucremen. Ja, ich weiß – Schande über mein Haupt. Aber wir waren ja alle mal jung und dachten, wir wüssten es besser. In meinen Urlauben habe ich am ersten Tag noch brav darauf geachtet, mich einzucremen um nicht rot zu werden, das wurde jedoch von Tag zu Tag weniger und am letzten Tag hab ich den Schutz dann gerne komplett weggelassen und zusätzlich noch Bräunungsöl verwendet. Je brauner desto besser, das war sehr lange mein Motto.  Je älter man wird, desto vorsichtiger wird man mit seiner Haut und setzt sie nicht mehr so brutal der Sonne aus wie vielleicht mit 18.

Ich glaube ein einschlagendes Erlebnis diesbezüglich war mein Australientrip im Februar 2015. Dort habe ich mich am letzten Tag am Bondi Beach gesonnt (es war bewölkt) mit 50 Lichtschutzfaktor und hatte den Sonnenbrand meines Lebens (!). Da ich ein recht heller Hauttyp bin – ich werde sehr braun, aber meistens halt erstmal rot – bin ich etwas empfindlicher als so manche Brünette…naja, wie gesagt: Ich habe daraus gelernt.Ich will mit diesem Post eigentlich nur meine etwas jüngeren (und unvernünftigeren) Leserinnen darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist sich richtig einzucremen. Mit manchen Cremes macht es einfach keinen Spaß, aber mit moderner Sonnencreme ist das ja zum Glück anders. Es steht uns ja glücklicherweise die Hochsommerwoche des Jahres bevor und aus diesem Anlass: Mädels, cremt euch ein. Und cremt euch mehrmals ein! Da ich diesen Sommer noch recht wenig Sonne abbekommen habe, werde ich mich vorsichtshalber auch mal mit der Lichtschutzfaktor 50+ Sonnencreme von ISDIN eincremen, um nicht wieder wie ein Krebs auszusehen und eine gesunde Bräune zu erhalten.

IMG_0996Und für Falten ist die Sonne ja bekanntlich auch verantwortlich. Unsere Jugendsünden werden uns wohl in 10 Jahren leid tun.

Der richtige Sonnenschutz ist wichtig

Da ich ein heller Hauttyp bin, bekomme ich im Sommer immer viele kleine Sommersprossen. Ich liebe sie! Aber trotzdem muss auch das Gesicht bestens geschützt sein – mein Gesicht wird immer am Schnellsten braun und meine Nase ist anfällig für unschönen Sonnenbrand. Ich bin kein Fan von Sonnenschutz auf einer Öl-Basis aber auch die normale Sonnenmilch mag ich nicht so gerne – umso besser, dass ISDIN Produkte herausgebracht hat, die auf Wasser basieren: Fotoprotector ISDIN Fusion Water ist ölfrei und daher auch perfekt unter Make-up oder für Leute mit Pickelproblemen.

IMG_0999Für den Körper auch noch ein Spray, das Fotoprotector ISDIN Fusion Air, das sich perfekt auftragen lässt und zieht innerhalb von Sekunden ein.

Beide schmieren nicht und hinterlassen keinen unschönen Film auf der Haut.  – so mag ich das. Sonnenschutz soll schnell und unkompliziert aufzutragen sein.

*in freundlicher Zusammenarbeit mit ISDIN

3 Kommentare

  1. August 25, 2016 / 6:58 pm

    Mir ist der richtige Sonnenschutz unglaublich wichtig. Ich habe auf meinem Blog auch schon diverse Produkte vorgestellt und getestet. Die Marke ISDIN kannte ich jedoch noch gar nicht. 🙂

    Liebe Grüße
    Ivy
    http://www.fashion-ahoi.com

    View Comment
    • maedchenhaft
      August 25, 2016 / 8:03 pm

      Ist er wirklich! Und in jüngeren Jahren will man das leider nicht so wahr haben :/

      View Comment
  2. August 26, 2016 / 8:38 am

    Liebe Jana,

    von den Jugendsünden kann ich ebenfalls ein Liedchen singen, auch bei mir hat es erst Klick gemacht, als ich einen richtig üblen Sonnenbrand hatte und mich kaum noch bewegen konnte ohne Schmerzen ^^

    Die Marke ISDN kannte ich bisher noch gar nicht, aber es hört sich definitiv sehr vielversprechend an, dass die Produkte nicht auf Öl basieren – Was ich persönlich fürs Gesicht auch total empfehlen kann ist das Bioderma Photoderm MAX Aquafluid LSF 50+, das zieht auch super schnell in die Haut ein und man kann es gut unter dem Makeup tragen – aber auch generell alle Sonnenschutzprodukte von Bioderma sind aus meiner Sicht zu empfehlen! 🙂

    Liebe Grüße, Jessica
    http://www.ressica.de

    View Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.