Bloß nicht aufregen und entspannt drüber lächeln ;)! Ich habe ebenfalls …

Comment on Alles über mein Germanistikstudium by Janina.

Bloß nicht aufregen und entspannt drüber lächeln ;)!
Ich habe ebenfalls meinen Masterabschluss in Germanistik und habe während des Studiums jeden blöden Spruch dazu gehört, den es nur gibt. Ich wusste, ich möchte in den Bereich Redaktion/PR und habe mich darauf spezialisiert. Praktika in Verlagen, in Presseagenturen, in Redaktionen und nebenbei selbstständig als Texterin gearbeitet. Zugegeben, mein Studium war oft zweitrangig.

Die Kehrseite: Viele meiner Kommilitonen haben ihre komplette Energie nur ins Studium gesteckt, einen 1,..-Abschluss gemacht und sind nun leider unvermittelbar. Denn ein breites Feld an Möglichkeiten ist zwar gut und schön, doch wenn du alles nur so ein bisschen kannst, dann ist man für den Arbeitsmarkt eigentlich nicht zu gebrauchen.

Zum Ende des Studiums habe ich ungefähr 50 Bewerbungen verschickt, hatte 8 Vorstellungsgespräche und 3 Zusagen, für eine Redaktion hatte ich mich entschieden. Inzwischen arbeite in in einer Marketingagentur und bin damit absolut zufrieden. Ich habe mein Studium geliebt aber kann nur jedem dringend empfehlen, sich auf etwas zu spezialisieren und in der Richtung neben dem Studium zu arbeiten. Die Noten im Studium interessieren den Arbeitgeber nicht, sondern nur das, was du kannst. Übrigens kommt bloggen bei Online-Marketern sehr gut an 😉

Viele Grüße

Janina

Teilen: